Flüchtlinge und Migranten

Unterstützung für Zuwanderer

Eine Caritas-Mitarbeiterin hilft einem bulgarischen Ehepaar mit dem Schriftverkehr.

Eine Caritas-Mitarbeiterin hilft einem bulgarischen Ehepaar mit dem Schriftverkehr.

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer richtet sich an Migranten ab 27 Jahre, die einen auf Dauer angelegten Aufenthalt in Deutschland haben. Die Beratung ist kostenlos und individuell. Sie bietet konkrete Unterstützung bei Problemen des täglichen Lebens. mehr

Flüchtlinge und Migranten

Sprachkurse und weitere Hilfen

Zwei Frauen unterschiedlicher Herkunft arbeiten zusammen an einer Aufgabe.

Zwei Frauen unterschiedlicher Herkunft arbeiten zusammen an einer Aufgabe.

In der Katholischen Familienbildungsstätte werden Integrationskurse, Treffs für Menschen mit Migrationshintergrund und Unterstützung bei der beruflichen Integration angeboten. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Müttern mit Migrationshintergrund. mehr


Flüchtlinge und Migranten

Zurechtfinden in Deutschland

Ein Mann und eine Frau lassen sich von einer Caritas-Mitarbeiterin beraten

Ein Mann und eine Frau lassen sich von einer Caritas-Mitarbeiterin beraten

Die Flüchtlingshilfe der Caritas betreut unterschiedliche Flüchtlingsgruppen und berät sie zu allen Fragen von Flucht, Asylverfahren, Aufenthalt, Rückkehr und Weiterwanderung. Für die Dauer ihres Aufenthalts unterstützen die Mitarbeiterinnen Flüchtlinge dabei, sich in Deutschland zurechtzufinden. mehr

Flüchtlinge und Migranten

Zurückkehren ins Heimatland

Bild der Erdkugel mit Papiermenschen in verschiedenen Farben

Bild der Erdkugel mit Papiermenschen in verschiedenen Farben

Die Rückkehrberatung ist für Migranten da, die in ihr Heimatland zurückkehren möchten oder darüber nachdenken. Wenn die Menschen Beratung oder finanzielle Unterstützung benötigen und unsicher sind, was sie aktuell in der Heimat erwartet, versuchen die Mitarbeiterinnen zu helfen. mehr


Flüchtlinge und Migranten

Im Tandem Deutsch lernen

Eine Deutsche und ihre Tandempartnerin sitzen zusammen auf dem Sofa und schauen in die Kamera

Eine Deutsche und ihre Tandempartnerin sitzen zusammen auf dem Sofa und schauen in die Kamera

Die Mannheimer Integrationsbegleiter sind deutschsprachige Ehrenamtliche, die jeweils eine Migrantin oder einen Migranten unterstützen. Die Tandems treffen sich mindestens einmal pro Woche, reden miteinander, unternehmen etwas und üben so gemeinsam in Alltagssituationen die deutsche Sprache. mehr

Flüchtlinge und Migranten

Zwischen Kulturen vermitteln

Eine Kulturdolmetscherin vermittelt zwischen zwei Menschen.

Eine Kulturdolmetscherin vermittelt zwischen zwei Menschen.

Kulturdolmetscher sind zertifizierte Sprach- und Kulturmittler. Sie unterstützen das Fachpersonal in Einrichtungen im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitsbereich bei der Kommunikation mit fremdsprachigen Personen. Kulturdolmetscher ermöglichen eine effektive Verständigung und damit eine reibungslose Zusammenarbeit. mehr


Studentenprojekt

Intecreative - ein Kulturkochbuch

Das Kochbuch „Intecreative – Die Welt kocht im Quadrat“ enthält Rezepte von zehn Asylbewerbern aus der Mannheimer Flüchtlingsunterkunft. Präsentiert werden 14 Gerichte aus Afghanistan, Pakistan, Serbien, dem Iran und Irak. Außerdem werden darin die ganz persönlichen Geschichten der Flüchtlinge erzählt und ihre Heimatländer vorgestellt. mehr

Ehrenamt

Engagement für Flüchtlinge

Eine Ehrenamtliche bei einem Spielenachmittag für Flüchtlingskinder.

Eine Ehrenamtliche bei einem Spielenachmittag für Flüchtlingskinder.

Mitmachen und mithelfen. In Mannheim engagieren sich viele ehrenamtlich, um Flüchtlingen zu helfen. Auch Sie können sich einbringen – mit Ihrer Zeit und Ihrem Wissen, mit Geld und mit Sachspenden. Die Fachleute von Caritas und Diakonie helfen gerne weiter, damit Ihre Hilfe gut ankommt. mehr