Studentenprojekt

Intecreative - ein Kulturkochbuch

Ein Stapel der Kochbücher liegt auf einem Tisch

Das Buch ist aus einem Projekt der Studenteninitiative Enactus entstanden. Mehr als ein Jahr lang haben sich rund 18 Studenten mit den Flüchtlingen zu Diskussionen und Workshops getroffen. Dabei nahm das Kochbuch Seite um Seite Gestalt an.

Zweite Auflage erschienen 

Im Sommer 2014 erschien die erste Auflage, die bereits nach wenigen Monaten ausverkauft war. Deshalb wurde eine zweite Auflage gedruckt. Das Buch kann über das Formular auf dieser Seite bestellt werden. Der Erlös kommt der Flüchtlingshilfe der Caritas zugute.

Die beteiligen Asylbewerber waren alle Teilnehmer des Caritas-Projekts "Maorie - Mannheimer Orientierungskurse". Das Projekt, das Ende 2014 ausgelaufen ist, ermöglichte es Flüchtlingen, die Wartezeit des Asylverfahrens sinnvoll zu nutzen. Es beinhaltete einen Deutschintensivsprachkursus, einen Orientierungkursus, einen Computerkursus und ein Praktikum zum Kennenlernen verschiedener Arbeitsplätze.

Rezeptbeispiele

  • Spinatreis (Afghanistan)
  • Nudeltaschen mit Porreefüllung (Afghanistan)
  • Gefüllte Getreideklöße in Joghurtsauce (Irak)
  • Kokoskekse (Iran)
  • Reisauflauf mit Hühnchen und Safran (Iran)
  • Frittierte Kartoffeln im Kichererbsenmantel (Pakistan)
  • Gefüllte Teigtaschen (Pakistan)
  • Reisauflauf mit Zimt und Rosinen (Serbien)

Vorworte haben die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney und der Mannheimer Sterne-Koch Norbert Dobler geschrieben. 

Bestellformular

 

Hiermit bestelle ich das Buch "Intecreative - Die Welt kocht im Quadrat" zum Preis von 15 Euro pro Stück zuzüglich 2 Euro Versand.

Die Bestellung erfolgt auf Rechnung.

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Der Erlös aus dem Buchverkauf kommt der Flüchtlingshilfe der Caritas zugute.

  • Wenn Sie mehr als zehn Exemplare benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail (Kontakt siehe oben).