Hilfe für junge Menschen

Einen Weg in den Beruf finden

Eine Auszubildende im Fairkauf

Jump Plus ist eine berufsfördernde und individuelle Maßnahme, die der Caritasverband Mannheim innerhalb eines Trägerkonsortiums und in Kooperation mit dem Jobcenter Mannheim anbietet. Ziel ist es, Kunden und Kundinnen des Jobcenters, die noch nicht das 25. Lebensjahr begonnen haben, den Weg in eine Ausbildung oder auf den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Praktikumsplätze beim Caritasverband Mannheim oder bei kooperierenden Betrieben vermittelt, damit sie sowohl Arbeitspraxis erhalten als auch zielgenau spezielle Qualifizierungsmodule durchlaufen. Schwerpunkte sind Arbeitsplätze in der Alten- und Krankenpflege und in der Pädagogik. Darüber hinaus bietet der Caritasverband Mannheim Praktikums- und Ausbildungsplätze in den Bereichen Büro und Verwaltung, Einzelhandel und Warenwirtschaft, Hauswirtschaft und Küche, Transport und Logistik sowie Werkstatt und Möbelmontage.

Durch die Vernetzung innerhalb des Verbands können schnell Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche ermöglicht werden, wodurch eine Orientierung erleichtert wird und erste Schritte auf dem Arbeitsmarkt stattfinden. Ebenso unterstützen wir jeden weiteren Schul-, Ausbildungs- und Berufswunsch und helfen bei der Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen.

Durch einen strukturierten Wochenplan finden zudem viele Angebote statt, die den Teilnehmenden Kreativität, Feinmotorik, Motivation, Ausdauer, Allgemeinwissen und viele weitere lebenspraktische Fähigkeiten vermitteln. Hierzu gehören etwa Werkkurse in der eigenen Werkstatt, Kochkurse, EDV-Kurse, Bewerbungstraining, sportliche Betätigungen, kulturelle Angebote, freizeitpädagogische Angebote, individuelle Seminare und Projekte.

Den Teilnehmenden stehen persönliche Betreuer zur Seite, die bei allen Lebensfragen unterstützend tätig werden, einen guten Maßnahmeverlauf ermöglichen und mit weiteren Hilfseinrichtungen des Caritasverbands in Kontakt stehen. So kann auch bei finanziellen Problemen, psychischen Problemen, Suchtkrankheiten und Wohnungslosigkeit schnell geholfen werden.

Die Zuweisung in unser Projekt findet über das Jobcenter Mannheim statt.