Gemeinde-Caritas

Sanierung der Schönau begleiten

Beratung und Umzugsmanagement

Falls Sie aufgrund von Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen umziehen müssen und Hilfe bei der Organisation des Umzugs brauchen, unterstützen wir Sie ebenso wie bei Verhandlungen mit Ämtern und Behörden. Wir kommen auch gerne zur Beratung zu Ihnen nach Hause.

Bewohnerbeteiligung und Zusammenleben

Wer sich für die Belange des Stadtteils einsetzen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie bei der Bildung von Bewohnerinitiativen und Interessengruppen und helfen Ihnen, sich für Ihr Anliegen stark zu machen. Zudem initiieren bzw. vernetzen wir regelmäßige Begegnungs- und Informationsangebote für die Bewohner des Stadtteils.

Netzwerk- und Imagearbeit

Wir sind bestrebt, die verschiedenen im Stadtteil wirkenden Akteure zu vernetzen, um Synergien zu nutzen und Ideen sowie Ressourcen zu bündeln. Für vielfältige Kooperationen sind wir offen und möchten gemeinsam mit verschiedenen Partnern an der Aufwertung des Stadtteils und der Verbesserung des Images der Schönau arbeiten.

Mehrere Kinder betrachten ein Insektenhotel.Im Lerngarten des Quartierbüros wurde mit Kindern zusammen ein Insektenhotel angelegt.

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Die Belange von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil sind uns ein besonders wichtiges Anliegen. An den Gestaltungsprozessen in ihrem Wohnumfeld werden Kinder und Jugendliche beteiligt. Sie werden befähigt, ihre Interessen und Ideen zu artikulieren und sich für deren Umsetzung stark zu machen.

Netzwerk Senioren Schönau

Auf Initiative des Quartierbüros wurde 2013 das Netzwerk Senioren Schönau gegründet. 14 Kooperationspartner arbeiten darin mit. Ziel ist, die Hilfs- und Freizeitangebote für Senioren im Stadtteil bekannter zu machen, herauszufinden, welche Angebote fehlen, und sich als Anbieter besser miteinander zu vernetzen. Unter anderem organisiert das Netzwerk Gesundheitstage im Stadtteil.

Das Quartierbüro Schönau wird von der GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft und von der Stadt Mannheim gefördert.

Beratungsstelle Kind & Kegel

Die Kontakt- und Beratungsstelle Kind & Kegel auf der Schönau ist eine Anlaufstelle für Familien, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit sozialen Anliegen. Es finden soziale Beratung und verschiedene Gruppenangebote statt. Familien oder Alleinerziehende werden bei Erziehungsfragen beraten. Bei den Gruppenangeboten lernen Kinder, Jugendliche und Eltern soziales Verhalten und den Umgang mit anderen. Einsamkeit und Isolation werden aufgelöst, neue Kontakte hergestellt. Sprach- und Hilflosigkeit, Schwellenangst und Abgrenzung sollen durchbrochen, Eigeninitiative und Selbsthilfe gefördert werden.

Regelmäßige Angebote

  • Allgemeine Sozialberatung (Montag und Donnerstag 9 bis 12 Uhr)
  • Schwangerenberatung (1. Dienstag im Monat 9 bis 12 Uhr)
  • Mutter-Kind-Gruppe (Dienstag 10 bis 12 Uhr)
  • Kinder-Treff mit Hausaufgabenhilfe, Freizeitgestaltung und Kochen (Dienstag 14.30 bis 18 Uhr)
  • Frühstückstreff (Mittwoch 10 bis 12 Uhr)
  • Kleiderkammer (Donnerstag 10 bis 12 Uhr)
  • Ökumenischer Mittagstisch (Freitag 12 bis 13 Uhr)