Gabriela Crisand und Johanna Roth vom Caritasverband Mannheim (Mitte) nahmen das Wirkt-Siegel von Staatsministerin Aydan Özoğuz (l.) entgegen. Rechts: Phineo-Mitarbeiterin Caroline Wetzke.

Pressemitteilung

Caritas-Flüchtlingshilfe erhält Spendensiegel

Die Flüchtlingshilfe des Caritasverbands Mannheim hat das Spendensiegel des unabhängigen Analysehauses Phineo für besonders wirkungsvolle Arbeit erhalten. Gestern haben die Caritas-Mitarbeiterinnen Gabriela Crisand und Johanna Roth das Wirkt-Siegel in Berlin entgegengenommen. mehr

Ulla Schmidt (Mitte) zwischen den beiden Landolin-Mitarbeitern Markus Stock und Felix Kilbert. Links: Dr. Roman Nitsch, rechts Restaurantleiterin Ute Buss und Stefan Rebmann.

Pressemitteilung

Ulla Schmidt besucht Caritas-Integrationsbetrieb

Die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Ulla Schmidt (SPD) hat das Integrationsrestaurant Landolin des Caritasverbands Mannheim besucht. mehr

Mütter vom interkulturellen Frauencafé beim Müllsammeln

Pressemitteilung

Quartierbüro Rheinau organisiert Putzaktionen

17 Säcke mit Müll sind das Ergebnis von vier Sammelaktionen während der Mannheimer Putzwoche, die das Caritas-Quartierbüro Rheinau organisiert hat. Zu Zange und Müllsack griffen fünf Mütter, die das interkulturelle Frauencafé besuchen, vier Kinder sowie zwei Mitarbeiterinnen des Quartierbüros und sammelten um den Marktplatz herum. mehr

Pressemitteilung

Indische Ordensgründerin feiert 70. Geburtstag

Sie hat ihren Orden in Indien mitgegründet und ist inzwischen in Mannheim zu Hause: Schwester Stella, Oberin des Konvents der Benediktinerinnen der Heiligen Lioba im Maria Frieden Pflegezentrum, hat am 9. April ihren 70. Geburtstag gefeiert. mehr

Japanische Delegation besucht Caritas-Zentrum

Gruppenbild der Besucher aus Japan mit Vertretern des Caritasverbands Mannheim und dem Künstler Yvelle Gabriel.

Eine Besuchergruppe aus Japan hat im April das neue Caritas-Zentrum St. Franziskus auf dem Waldhof besichtigt. Die 18 Teilnehmer, die im Bau und Betrieb von Krankenhäusern tätig sind, wurden durch das Hospiz St. Vincent, das Pflegeheim St. Franziskus, die Tagespflege für Senioren und die Kapelle Zum Sonnengesang geführt und abschließend im Restaurant Landolin bewirtet. Organisiert hatte dies der Künstler Yvelle Gabriel, der die Glasfenster in der Kapelle und im Hospiz gestaltet hat.

Bericht auf der Webseite von Yvelle Gabriel

wohnen an der jesuitenkirche

Neun Wohnungen sind noch zu haben

Simulation des NeubausSimulation des Neubaus

Bis zum Herbst 2016 entsteht im Quadrat B 4 neben der Jesuitenkirche ein neues Haus mit 22 barrierefrei zugänglichen Wohnungen. Auch betreutes Wohnen ist dort möglich. Neun Wohnungen sind noch nicht vermietet. Interessenten melden sich bitte bei Bettina Zuffinger unter Telefon (0621) 1 26 02 21 oder bettina.zuffinger@caritas-mannheim.de.

Download Grundrisse

Download Broschüre Wohnen an der Jesuitenkirche

Neues Angebot

Eine ältere Frau entspannt sich in der Sonne.

Für Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, veranstaltet der Caritasverband Mannheim 2016 erstmals verschiedene Angebote zur Entlastung und zum Ausgleich. Das Programm wird von Fachpersonal begleitet, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Tipps und Beratung zur Seite steht. mehr

Krieg in Syrien: Caritas international startet „Keys of Hope“

Handfläche mit Schlüsselbund

Ein Schlüssel auf einer Handfläche – es ist das zentrale Motiv der neuen Kampagne von Caritas international „Keys of Hope“ anlässlich des fünften Jahrestages des Beginns des syrischen Bürgerkrieges im März 2016.

„Auf ihrer Flucht nehmen viele Syrer ihren Haustürschlüssel mit. Er steht stellvertretend für den Wunsch nach einem sicheren Zuhause und die Hoffnung, eines Tages in ihre Heimat zurückkehren zu können“, erklärt Christoph Klitsch-Ott, der stellvertretende Leiter von Caritas international. „Derzeit sind mehr als 12 Millionen Syrerinnen und Syrer auf der Flucht. Diese Menschen lassen alles hinter sich – ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause.“

Caritas international ruft zu Spenden für die humanitäre Arbeit in Syrien und den Nachbarländern auf. In Syrien, am Küstenstreifen des Mittelmeeres sowie an weiteren Orten versorgt und unterstützt die Caritas gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen Gewaltopfer und leistet akute Nothilfe. In Jordanien und Libanon hat sie zudem 30 Anlaufstellen für Flüchtlinge eingerichtet.

Weitere Informationen: www.keys-of-hope.org

Hilfen für Familien

Zwei Kinder füttern einen Affen.

Der Caritasverband Mannheim bietet jedes Jahr in den Sommerferien mehrere Freizeiten für Kinder von 6 bis 13 Jahren an. Begleitet von einem erfahrenen und engagierten Betreuerteam können Ihre Kinder in Gemeinschaft mit Gleichaltrigen erlebnisreiche Sommerferientage verbringen. mehr