URL: www.caritas-mannheim.de/aktuelles/presse/pflegeheim-st.-franziskus-erhaelt-neuen-leiter-6b096026-5aee-44be-b81b-969486d0d373
Stand: 28.02.2017

Pressemitteilung

Pflegeheim St. Franziskus erhält neuen Leiter

Gruppenfoto im Innenhof des Caritas-Zentrums St. Franziskus: das bisherige Führungsduo Tanja Heil und Bernd Nauwartat (v.l.), Dario Perrone, Dekan Karl Jung und Vorstandsvorsitzende Regina Hertlein.Gruppenfoto im Innenhof des Caritas-Zentrums St. Franziskus: das bisherige Führungsduo Tanja Heil und Bernd Nauwartat (v.l.), Dario Perrone, Dekan Karl Jung und Vorstandsvorsitzende Regina Hertlein.

Zunächst wurde er im Gottesdienst in der Kapelle zum Sonnengesang von Dekan Karl Jung gesegnet. Dieser legte ihm das Thema Barmherzigkeit ans Herz - gemäß dem Namenspatron der Einrichtung, Franz von Assisi: "Wie kaum ein anderer stand er für Barmherzigkeit ein." Beim anschließenden Empfang im Restaurant Landolin sagte Caritas-Vorstandsvorsitzende Regina Hertlein: "Wir sind dankbar, dass wir in Ihnen einen Leiter gefunden haben, der die Werte und Ziele des Verbands teilt, und trauen Ihnen zu, dass Sie diese anspruchsvolle Aufgabe meistern."

Als Heimleiter ist Dario Perrone für 50 Bewohner und rund 40 Mitarbeiter verantwortlich. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für das gesamte Caritas-Zentrum St. Franziskus, in dem sich das Pflegeheim befindet. Das Gebäude am Taunusplatz vereint verschiedene Dienste und Einrichtungen unter einem Dach, darunter betreutes Wohnen, eine Tagespflege, ein Hospiz und ein Restaurant. Für dieses innovative Konzept wurde das Zentrum im vergangenen Jahr mit dem Altenheim-Zukunftspreis ausgezeichnet - und es war für Dario Perrone ausschlaggebend, dorthin zu wechseln.

Zuvor war er als Pflegedienstleiter im Theodor Fliedner Haus der Diakonie tätig. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren die Athos-Klinik in Heidelberg, die Stadtmission Heidelberg, die Evangelische Heimstiftung und die Orthopädie des Universitätsklinikums Heidelberg. Seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolvierte er im Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen.

Dario Perrone übernimmt die Heim- und Pflegedienstleitung von Bernd Nauwartat und Tanja Heil. Als Führungsduo des Joseph-Bauer-Hauses in Käfertal waren die beiden für St. Franziskus mitverantwortlich. Dass dieses nun eine eigenständige Leitung bekommt, war eine Vorgabe der Heimaufsicht, da die Entfernung zwischen den beiden Einrichtungen zu groß sei. Regina Hertlein dankte Bernd Nauwartat und Tanja Heil - "den Pionieren hier" - für ihr immenses Engagement. "Sie haben die Einrichtung zu dem gemacht, was sie heute ist, und das Wohngruppenkonzept als erste im Verband umgesetzt." 

Copyright: © caritas  2017