Angebote für Senioren

Wohnen auf dem Waldhof

Außenansicht des Gebäudes zum Taunusplatz hinAußenansicht des Gebäudes zum Taunusplatz hin

Die katholische Sozialstation St. Franziskus, die Hilfs- und Betreuungsleistungen anbietet, befindet sich im selben Gebäude. Im Erdgeschoss bietet das Restaurant Landolin gutbürgerliche Küche, einen preiswerten Mittagstisch sowie nachmittags Kaffee und Kuchen an. Die Versorgung mit einem Mittagessen kann von den Mietern in Anspruch genommen werden - wie bei einem Essen auf Rädern, nur dass das Essen hier auf kurzem Weg von der Küche in die Wohnung kommt.

Daneben gibt es im Haus eine Tagespflege für Senioren, ein Pflegeheim und ein Hospiz. Vier Franziskanerinnen, die in der Pflege und in der Seelsorge tätig sind, leben ebenfalls dort. Dreimal die Woche findet ein Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle zum Sonnengesang statt.

Übersicht aller Einrichtungen im Caritas-Zentrum:

  • 31 barrierefreie Wohnungen
  • 9 barrierefreie Penthouse-Wohnungen
  • 50 Pflegeheimplätze als Wohngruppenkonzept mit Einzelzimmern und Gemeinschaftsräumen
  • Katholische Sozialstation St. Franziskus, ambulante Pflege
  • Tagespflege für Senioren mit 18 Plätzen
  • Hospiz St. Vincent mit acht Plätzen
  • Restaurant-Café Landolin (Integrationsbetrieb)
  • Caritas Sozial- und Migrationsdienst
  • Kapelle zum Sonnengesang
  • Schwesternkonvent der Franziskanerinnen
  • Bürgerservice der Stadt Mannheim

Blick in den Innenhof, in dem Gärtner arbeitenBlick in den Innenhof, der derzeit noch begrünt wird

Notruf in allen Wohnungen

31 Wohnungen liegen im 2. Obergeschoss und sind zwischen 36 und 98 Quadratmeter groß. 9 Wohnungen sind Penthouse-Wohnungen, die im dritten Obergeschoss liegen und zwischen 103 und 133 Quadratmeter groß sind.

Alle Wohnungen verfügen über Küche, Bad und eine Loggia. Die großzügig gestalteten Penthouse-Wohnungen mit individuellen Grundrissen verfügen über besondere Komfortmerkmale wie Parkettböden. Die Wohnungen sind alle barrierefrei über einen Aufzug zugänglich. Auch im Inneren sind sie so gestaltet, dass sie von gehbehinderten und bewegungseingeschränkten Bewohnern gut genutzt werden können, beispielsweise durch barrierefreie Duschen und zusätzliche Haltegriffe in Bad und WC. Alle Wohnungen können mit einem Notruf ausgestattet werden. Rund um die Uhr ist immer mindestens eine Pflegefachkraft im Haus, was zusätzliche Sicherheit gibt.

Zentrale Lage mitten im Stadtteil

Das Caritas-Zentrum St. Franziskus liegt zentral am Taunusplatz. Ärzte, Apotheken, ein Friseur, eine Post-Filiale und ein Einkaufszentrum befinden sich in unmittelbarer Nähe. Bewohner, denen ein religiöser Ort wichtig ist, können die katholische St. Franziskus-Kirche und die evangelische Pauluskirche in der Nachbarschaft erreichen.

Der Stadtteil Mannheim plant die Entwicklung des angrenzenden Taunusplatzes als Fest- und Begegnungsplatz und als neue Mitte des Stadtteils. Veranstaltungen wie das Stadtteilfest und Märkte sollen hier stattfinden.

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist sehr gut: Stationen für die Regionalbahn und Straßenbahn sind nur wenige Gehminuten entfernt. Ein S-Bahn-Halt am Bahnhof Waldhof ist geplant.

Download

Anmeldeformular Betreutes Wohnen

Broschüre Betreutes Wohnen im Caritas-Zentrum St. Franziskus