Der Verband

Mitglieder bilden die Basis

Viele Menschen sitzen in einem Saal und halten gelbe Karten hoch.Abstimmung über eine Satzungsänderung bei der Mitgliederversammlung 2014.

Persönliche Mitglieder

Persönliches Mitglied kann jeder werden, der die Caritasarbeit in Mannheim unterstützen möchte und die Ziele und Aufgaben des Verbands mitträgt. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 12 Euro und ist als Spende abzugsfähig.

Korporative Mitglieder

Korporative Mitglieder sind Träger von Einrichtungen und Diensten, die nach Satzungszwecken Aufgaben der Caritas der katholischen Kirche erfüllen. Derzeit sind folgende Einrichtungen korporative Mitglieder im Caritasverband Mannheim e.V.

  • Alle Kirchengemeinden im Stadtdekanat Mannheim 
  • Alten- und Krankenpflegeverein St. Laurentius 
  • Arbeit für alle e.V. 
  • Ausschuss Caritas + Soziales
  • Caritas Hospizkrankenpflege e.V. 
  • Caritasverein "Guter Hirte"
  • Caritativer Förderverein Maria Hilf 
  • Caritativer Förderverein St. Jakobus
  • Fairkauf Mannheim gGmbH
  • Förderband e.V. 
  • Förderkreis für caritative Aufgaben
  • Freundeskreis Monikaheim
  • Gemeindecaritas Vogelstang e.V. 
  • Hilfe für wohnsitzlose Frauen e.V.
  • Sisters of the Imitation of Christ - Pathanamthitta
  • Sisters of the Imitation of Christ - Trivandrum
  • Congregation oft the Mother of Carmel
  • Benedictine Sisters of St. Lioba
  • Kongregation der Franziskanerinnen von Erlenbad
  • Schwestern vom heiligen Josef, Kloster St. Trudpert
  • Jesuitenniederlassung
  • Kath. Kinder- und Jugendheim St. Josef
  • Kath. Sozialstation Aphonsa Maria Eppinger
  • Kath. Sozialstation Mannheim Nord-Ost e.V. 
  • Kinder- und Jugendheim St. Anton e.V.
  • Kloster der Ursulinen
  • Kolpinghaus Mannheim e.V. 
  • Krankenpflegeverein Christ König 
  • Krankenpflegeverein Herz-Jesu
  • Krankenpflegeverein St. Bartholomäus 
  • Krankenpflegeverein St. Bernhard
  • Krankenpflegeverein St. Bonifatius 
  • Krankenpflegeverein St. Josef 
  • Krankenpflegeverein St. Nikolaus
  • Krankenpflegeverein St. Peter und Paul 
  • Kreuzbund e.V.
  • Luisen-Stephanien-Stiftung
  • Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Maria-Scherer-Haus Förderverein e.V.
  • Missionarinnen der Nächstenliebe
  • Monsignore Franz Völker Stiftung
  • Sozialcaritativer Förderkreis St. Theresia
  • Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.
  • Sozialstation Neckarau Almenhof e.V. 
  • Sozialwerk St. Ägidius e.V. 
  • St. Hedwig-Klinik / Schwestern vom Göttlichen Erlöser
  • Förderverein St. Vincent Hospiz e.V. 
  • Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH
  • Ursulinen-Gymnasium 
  • Veritas Selbsthilfegruppe
  • Barmherzige Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul
  • Pfarrkloster St. Bonifatius
  • Sozialcaritativer Förderkreis St. Antonius

Assoziierte Mitglieder:

  • ad laborem gGmbH
  • Katholisches Bürgerhospital

Mitgliederversammlung

An der Spitze des Verbandes steht die Mitgliederversammlung, die juristisch der Souverän des Verbandes ist und alle zwei Jahre zusammentritt.

Zu den Aufgaben der Mitgliederversammlung gehört die Wahl von Mitgliedern des Caritasrats, die Entlastung des Caritasrats, die Beschlussfassung über Mitgliedsbeiträge sowie Änderungen der Satzung und des Vereinszwecks, Beratung über Grundsatzfragen der Caritas, Anregung von neuen Aufgaben und Schwerpunkten in der Caritasarbeit und der Beschluss über die Auflösung oder Umwandlung des Verbands.

Links