Hilfen für Familien

Schülertreff im Alsenweg

Eine Mitarbeiterin hilft zwei Kindern bei den HausaufgabenDie Kinder erhalten Hilfe bei den Hausaufgaben.

Die Kinder kommen täglich, direkt nach der Schule zu uns. Bis 14.30 Uhr bekommen sie ein frisches, selbst zubereitetes Mittagessen und werden anschließend bei den Hausaufgaben betreut und unterstützt. Des Weiteren nehmen die Kinder bis zu dreimal in der Woche an unseren Gruppenaktivitäten teil. Im Rahmen des offenen Zugangs können Eltern und Kinder sich direkt an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Sozialen Zentrums wenden.

Im Rahmen der Sozialen Gruppenarbeit nach § 29 SGBVIII stehen den Kindern in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen folgende Angebote zur Verfügung:

  • Mittagstisch
  • Individuelle Einzelförderung bei den Hausaufgaben
  • Förderung der Alltagsstrukturierung
  • Förderung des Schulerfolges
  • Die Kinder sitzen im Stuhlkreis. Eine Mitarbeiterin zeigt ihnen eine Karte mit einem Bild.Im Alsenweg werden spielerisch soziale und emotionale Kompetenzen gefördert.

  • Förderung der psychosozialen Entwicklung 
  • Integration in das soziale Umfeld
  • Psychologische Testungen 
  • Freizeitaktivitäten: Ausflüge, Spiele, Bastelangebote, viel Bewegung, Ausflüge in den Ferien

Eltern bieten wir folgende Unterstützung an:

  • Eltern- und Familienberatung
  • Unterstützung bei Erziehungsfragen
  • Stärkung der Erziehungskompetenzen
  • Begleitung und Abwicklung wichtiger Termine
  • Eltern Café
  • Begleitung zu Gesprächen in der Schule und anderen Institutionen.

Mit dem Jugendamt und den Schulen erfolgt eine regelmäßige Kooperations- und Vernetzungsarbeit.