Hilfen für Familien

Kontakte, Kurse und Kreatives

Drei Mütter mit ihren Kindern und eine Caritas-Mitarbeiterin sitzen zusammen auf dem Boden.Das Eltern-Kind-Zentrum St. Bonifatius ist ein Treffpunkt für junge Mütter.

Als Baustein im Rahmen der "Frühen Hilfen" will das Zentrum durch vielfältige Aktivitäten und Angebote die Entwicklung, Erziehung und Bildung der Kinder fördern und die Eltern in ihren Erziehungsaufgaben unterstützen. Verschiedene Berufsgruppen arbeiten hier zusammen: Erzieherinnen, Ärztinnen, Sozialarbeiterinnen und eine Psychologin der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes. 

Die Angebote reichen bisher von freien Spiel- und Kreativangeboten über Erste-Hilfe-, Babymassage- und Ernährungskurse bis hin zu persönlicher Elternberatung in den Bereichen Erziehung, Gesundheit oder Fragen der sozialen Sicherung.

Im Stadtgebiet Mannheim gibt es bisher insgesamt zehn solcher Einrichtungen (siehe Link unten). Zwei der Eltern-Kind-Zentren befinden sich in katholischer Trägerschaft: das Eltern-Kind-Zentrum St. Bonifatius im Wohlgelegen und das Eltern-Kind-Zentrum St. Bernhard in der Neckarstadt-Ost. Beide Einrichtungen bieten einen offenen  Elterntreff an.

Haben Sie Interesse? Dann können Sie Tage und Uhrzeiten der Angebote bei der entsprechenden Einrichtung erfragen. Wir freuen uns auf Sie!